20.03.2002

Fantastische Erlebniswelt für die ganze Familie

 

Den Alltag hinter sich lassen? Mal wieder richtig Spaß haben, am besten mit der ganzen Familie? Schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen? Dann bietet der Europa-Park, Deutschlands größter Freizeitpark, das passende Konzept. Mit über drei Millionen Besuchern pro Jahr garantiert der Marktführer unter den deutschen Freizeitparks auch im Jahr 2002 Vergnügen für Jung und Alt. Fantastische Welten warten darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Ob bei der rasanten Reise durch die griechische Antike mit Wasserachterbahn ?Poseidon?, einer romantischen Bootsfahrt oder dem Thrillride im neuen Hypercoaster ?Silver Star? ? der Europa-Park bietet unvergessliche Momente für jedes Alter. <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

Auf einer Fläche von 65 Hektar ermöglicht die Parklandschaft eine Reise vom Nordkap bis Andalusien an einem Tag. Besucher erleben die faszinierende Architektur und die Vielfältigkeit der Kulturen Europas, selbstverständlich auch mit ihren kulinarischen Spezialitäten. Integriert in die verschiedenen Themenbereiche sind über 100 Fahrattraktionen und farbenprächtige Shows. Ob spanische Ritterspiele, Eisrevue, Variété ? hier kommt keine Langeweile auf.

Bereits traditionell wird nunmehr zum 6. Mal die neue Saison mit der SWR3 Elch-Party eröffnet, zu der jedes Jahr Tausende aus dem ganzen SWR3-Land in den Europa-Park pilgern. Im vergangenen Jahr waren es 10.000 Menschen. Hier trifft man in einer traumhaften Kulisse immer wieder alte Bekannte und lernt neue Freunde kennen. Auch in diesem Jahr ist mit den Topacts Blue, Alcazar, Snail?s House, den SWR3 Comedy Stars Andreas Müller und Heiner Knallinger sowie den SWR3 Star-Moderatoren Stimmung, Spaß und gute Laune garantiert.

Neue Attraktion im Jahr 2002 ist Silver Star: Europas größte und höchste Stahlachterbahn mit einer Spitzengeschwindigkeit von rund 130 km/h und einer Höhe von 73 Metern. Mit Mercedes-Benz gibt es einen starken Partner, um das Projekt der Superlative zu realisieren.

Ab dem Frühjahr können Besucher den silbernen Geschwindigkeitsrausch, der normalerweise den Formel1 Piloten vorbehalten ist, am eigenen Körper erfahren. McLaren Mercedes Testpilot Alexander Wurz bei der Grundsteinlegung: ?Es war an der Zeit, dass es für jeden möglich ist, sich einmal als Rennfahrer zu fühlen. Ich würde keinen Moment zögern, einzusteigen. 

Um Geist und Körper schon vor Fahrtantritt entsprechend einzustimmen, präsentiert Mercedes Benz eine Ausstellungshalle rund um die Welt der Formel1 und DTM, Boxenatmosphäre live im Europa-Park. In dieser sogenannten ?Mercedes-Benz Hall? entsteht eine einzigartige Motorsport-Ausstellung mit ?Motorsports Bar?, wo sich auch diejenigen, die nicht Achterbahn fahren, gerne aufhalten werden. 

Und natürlich gibt es auch Neuheiten für die Allerkleinsten: Im Nivea Kinderland warten tolle Überraschungen auf begeisterte Besucher. Im Nivea Leuchturmspaß können auch schon die jüngsten Gäste aus eigener Kraft in luftige Höhen gelangen. Ein echter Ostsee-Kutter bildet die spektakuläre Kulisse für das Showgeschehen der Nivea Kindershow. Neu auch das Sonnendeck in einer natürlich angelegten Dünenlandschaft, Entspannung für gestresste Eltern mit Blick auf die maritime Landschaft des Kinderlandes.

Noch schneller und bequemer in den Europa-Park: Eine neue Autobahnausfahrt verbindet den Europa-Park seit dem 15. März 2002 direkt mit der A 5. Die neue Ausfahrt, die eine deutliche Verkehrsentlastung für die Anrainergemeinden darstellt, befindet sich zwischen den Ausfahrten Ettenheim (57a) und Herbolzheim (58) und trägt den Namen Rust (57b).

Darüber hinaus garantieren zahlreiche Parkevents wie das Maifest, die Spanische Feria, das Ballonfestival, das Hotjazzfestival und natürlich Halloween Unterhaltung der Spitzenklasse und auch das Showprogramm der ?Equipe d? Europe? verspricht spektakuläre Inszenierungen. Vize-Weltmeister Norbert Schramm präsentiert die neugestaltete Eisrevue ?New Dimensions?. Eine faszinierende Welt voller Magie, Illusion, Tanz und Akrobatik erwartet die Besucher.

Natürlich werden im Europa-Park auch im kommenden Jahr wieder zahlreiche Fernsehproduktionen und Konzerte stattfinden, seien Sie zu Gast bei ?Immer wieder Sonntags? mit Max Schautzer oder einer der 69 ARD-Wunschbox Produktionen mit Ingo Dubinski. 

Urlaub vom Alltag: Um alle Shows und Attraktionen ausgiebig genießen zu können und als Krönung eines erlebnisreichen Tages im Europa-Park bieten die spanischen 4-Sterne Erlebnishotels ?El Andaluz? und das mittelalterliche Burghotel ?Castillo Alcazar? Übernachtungsmöglichkeiten in traumhaftem Ambiente. Das ?El Andaluz? erinnert an eine spanische Sommervilla und bietet mit dem tropischen Innenhof und Swimming-Pool viel Platz für Entspannung. Das ?Castillo Alcazar?, erbaut im Stil einer altspanischen Ritterburg, versetzt in eine längst vergessene Zeit. Insgesamt 312 Zimmer - die meisten davon familiengerecht für bis zu vier Personen eingerichtet - stehen den Gästen zur Verfügung. Die nach wie vor überdurchschnittlich hohe Auslastung von über 98 Prozent im Jahr 2001 beweist, dass die Investition in den Bau eines zweiten Hotels eine zukunftsweisende Entscheidung war: der Trend hin zum mehrtägigen Aufenthalt ist ungebrochen. 

Der Europa-Park ist im Sommer 2002 vom 23. März bis zum 3. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison. Nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres wird der Europa-Park auch im Winter 2002/2003 vom 30. November bis zum 6. Januar seine Pforten zum ?Winterzauber? öffnen (Ausnahme 24./25.12). 

Weitere Informationen unter www.europapark.de / Infoline: 01805/ 77 66 88 (0,124 ?/min)

Ihre Ansprechpartner:
Christine Wenz
Tel.: 07822 / 77-6109


Martina Evers

Tel.: 07822 / 77-6137

Fax: 07822 / 77-6278

Wir verwenden Cookies um besser zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um den Webseiteninhalt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Verwendung der Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Mehr erfahren