09.02.2017

Der Europa-Park in Stichworten

 

Eröffnung: 12. Juli 1975

Lage: Gemeinde Rust bei Freiburg, an der Autobahn A5, im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz

Gesamtfläche: 134 Hektar, davon 95 Hektar bebaut

Konzept: 15 europäische Themenbereiche, über 100 Attraktionen und insgesamt über 23 Stunden  Showprogramm      

Jahreszeitenkonzept: Themenwochen Halloween (seit 1998); Themenwochen Winter (seit 2001)

Inhaber: Familie Mack, Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Mitarbeiterzahl in der Saison: über 3.700

Neue Arbeitsplätze 2016: 100

Ergebnisse der 2016 durchgeführten repräsentativen Umfrage durch den Kulturgeographen Prof. Dr. Fichtner.

Zahlen und Trends der Saison 2016/2017

Angaben zu den Besuchern:

Besucherzahl im Jahr 2016 (Sommer + Winter): über 5,5 Millionen

Gesamtbesucherzahl seit Bestehen: über 110 Millionen

Erstbesucher 2016: 20 %

Wiederholungsbesucher: 80 %

Nationalität der Besucher:

Deutschland: 49 %

Frankreich: 25 %

Schweiz: 21 %

Sonstige: 5 %

Altersdurchschnitt der Besucher:  ca. 29 Jahre

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer: ca. 8,5 Stunden

Durchschnittliche Anreisedauer: ca. 2,2 Stunden

Bereitschaft der Besucher wiederzukommen: 99% (75% bereits in der kommenden Saison)

Trends:

  • Die Besucherzahlen steigen kontinuierlich: Das Preisleistungsverhältnis im Europa-Park wird als sehr gut und fair empfunden.
  • Der Anteil französischer Gäste in den Europa-Park Hotels ist im Jahr 2016 weiter gestiegen.
  • Die Besucher aus den Nachbarländern Frankreich und der Schweiz sowie den Benelux-Staaten sind stark vertreten, bei den Überseemärkten sind Russland, Israel und die Arabischen Emirate sehr präsent.
  • Das Ambiente des Europa-Park wandelt sich in den verschiedenen Jahreszeiten. Dies führt immer häufiger zu einem Zweitbesuch im selben Jahr.
  • Viele Besucher des Europa-Park nutzen auch touristische Angebote in der Schwarzwald-Region oder im französischen Elsass.
  • Der Trend zum Kurzurlaubsziel setzt sich fort. Ein besonderer Anziehungspunkt sind dabei die fünf parkeigenen 4-Sterne Hotels und die zahlreichen Veranstaltungen auch nach Parkschluss.

Europa-Park Saison 2017:

Eintrittspreise für die Sommersaison 2017 in Euro:

Erwachsene: 47,00€

Kinder (4-11 J.): 40,50€

Senioren/Behinderte: 40,50€

Gruppen: 40,00€

Schulklassen und Kindergärten: 28,00€

2-Tageskarte Erwachsene: 88,50€

2-Tageskarte Kinder (4-11 J.): 76,00€

2-Tageskarte Senioren/Behinderte: 76,00€

Clubkarte Erwachsene: 195,00€

Clubkarte Kinder (4-11 J.)/Behinderte: 165,00€

Clubkarte Senioren: 170,00€

Parkgebühr:  6,00€

Öffnungszeiten Sommersaison 2017:

01. April bis 05. November 2017, täglich von 9 bis 18 Uhr

(längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison)

Öffnungszeiten Wintersaison 2017/2018:

25. November 2017 bis 07. Januar 2018, täglich von 11 bis 19 Uhr

(außer 24./25. Dezember 2017)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren