08.09.2017
15. Ballonfestival im Europa-Park

Heißluftballons schmücken den Horizont

Vom 15. bis zum 17. September 2017 tauchen 30 Heißluftballons sowie zwei Luftschiffe den Himmel über dem besten Freizeitpark weltweit in ein Meer aus bunten Farben. Im Korb genießen die Teilnehmer aus rund 800 Metern eine herrliche Aussicht und können ihre Blicke von Deutschlands größtem Freizeitpark über den Schwarzwald bis hin zu den Vogesen schweifen lassen. Doch nicht nur in luftiger Höhe, auch vom Boden aus ist das farbenfrohe Event im Europa-Park ein einzigartiges Erlebnis.

Beim 15. Ballonfestival dürfen sich kleine und große Besucher Mitte September wieder auf ein besonderes Schauspiel freuen: Sowohl morgens als auch nachmittags entfalten sich 30 Heißluftballons und zwei Luftschiffe auf der Wiese am Europa-Park Camp Resort und machen sich langsam auf zu einer gemeinsamen Fahrt. Kurz darauf schweben hoch über Deutschlands größtem Freizeitpark zahlreiche lustige Formen und Motive. Wer die Augen offen hält, kann etwa einen Clown, eine Kaffeetasse, einen Gabelstapler oder auch Tiere wie einen Hasen, eine Katze oder ein Schwein entdecken. Zusammen mit den klassischen ovalen Ballons schmücken sie den Horizont und sind ein fröhlicher Blickfang.

Bei guten Wetterverhältnissen gibt es am Freitag, den 15. September eine etwa einstündige Fahrt am Nachmittag um 16.30 Uhr. Darüber hinaus sind am Samstag, den 16. September sowie am Sonntag, den 17. September sowohl am frühen Morgen um 7.00 Uhr als auch am Nachmittag um 16.30 Uhr Abflüge geplant. Bei Regen, zu viel Wind, schlechter Sicht oder einer Gewitterwarnung ist ein Start nicht möglich.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren