24.10.2017
Konstanten des Erfolgs ausgezeichnet

Europa-Park ehrt über 2.500 Jahre Erfahrung

Über 150 verdiente Mitarbeiter von Deutschlands größtem Freizeitpark sind am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017, für ihre langjährige Tätigkeit feierlich geehrt worden. Der Präsident der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein, Dr. Steffen Auer, sowie der Bürgermeister der Gemeinde Rust, Kai-Achim Klare, haben die Verleihung der Ehrenurkunden vorgenommen. Die Jubilarfeier ist ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur und hat im festlichen Ambiente des 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“ stattgefunden.

 

Über 150 Jubilare sind von Europa-Park Inhaber Jürgen Mack für ihre treue Mitarbeit in Deutschlands größtem Freizeitpark geehrt worden. Die Jubilare mit einer Betriebszugehörigkeit von zehn, 20, 25, 30, 35 und 40 Jahren wurden im Rahmen dieser Ehrung für ihr persönliches Engagement ausgezeichnet. „Die langjährigen Mitarbeiter sind Konstanten unseres Erfolgs“, sagte Jürgen Mack und bedankte sich im Namen der Inhaberfamilie für die beständige Loyalität und die tatkräftige Unterstützung der Jubilare. „Gerade in unserer schnelllebigen Gesellschaft ist es nicht selbstverständlich, so lange für einen Arbeitgeber tätig zu sein“, fügte Jürgen Mack hinzu.

IHK Ehrenurkunden verliehen

Für ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit ist Ilona König von dem Präsident der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein, Dr. Steffen Auer, mit der IHK Ehrenurkunde ausgezeichnet worden. Zudem erhielt die ehemalige Leiterin der Hauptkasse des Europa-Park von Kai-Achim Klare, Bürgermeister der Gemeinde Rust, und Jürgen Mack, Inhaber des Europa-Park, die Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg für die langjährige Treue gegenüber Deutschlands größtem Freizeitpark. Noch heute ist sie regelmäßig ehrenamtlich für Marianne Macks Förderverein „Santa Isabel e.V.“ aktiv.       

Über 2.500 Jahre Erfahrung ausgezeichnet 

Insgesamt sind Mitarbeiter geehrt worden, die zusammen über 2.500 Jahre für den Europa-Park gearbeitet haben bzw. noch arbeiten. Bei der Feier wurden auch 34 Angestellte ausgezeichnet, die dieses Jahr in den Ruhestand verabschiedet werden. Die Direktoren der jeweiligen Abteilungen haben als Zeichen der Dankbarkeit den Jubilaren und ehemaligen Mitarbeitern Geschenkkörbe überreicht. Die Jubilarfeier endete mit einem feierlichen Showprogramm und einem großzügigen Buffet im 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“. 

Deutschlands größter Freizeitpark hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Preise als Arbeitgeber erhalten. Im vergangenen Jahr ist der Europa-Park beispielsweise mit dem Focus Award „Deutschlands bester Arbeitgeber“ ausgezeichnet worden. Der beliebteste Freizeitpark Europas ist mit über 3.700 Mitarbeitern während der Sommersaison nicht nur der wichtigste Arbeitgeber der Region, sondern auch mit derzeit 145 Azubis ein großer Ausbildungsbetrieb. 

  • Geballte Erfahrung: die Jubilare freuen sich in der Lobby des 4-Sterne Hotels „Colosseo“

  • 40 Jahre für den Europa-Park tätig: Ilona König (4.v.l.) umringt von den Gratulanten Mauritia und Jürgen Mack, Dr. Steffen Auer, Dr.-Ing. h.c. Roland Mack, Kai-Achim Klare, Thomas, Ann-Kathrin und Katja Mack (v.l.n.r.)

  • Der Europa-Park ist stolz auf seine zahlreichen, treuen Jubilare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren