06.12.2017
Doppelte Auszeichnung für Europa-Park Hotels

Kleine Wellness Aphrodite und Kleiner Family Cup

Der Freizeit-Verlag Landsberg zeichnete am 03. und 04. Dezember 2017 erneut die besten Wellness- und Familienhotels des Jahres aus. Zum wiederholten Male fand die große Preisverleihung in Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Dabei wurden die Europa-Park Hotels gleich zweifach ausgezeichnet: Das 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ erhielt in der Kategorie „Logis“ die „Kleine Wellness Aphrodite“. Außerdem gewann das 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ ebenfalls im Bereich „Logis“ den „Kleinen Family Cup“.

Bereits zum 15. Mal zeichnete das Fachmagazin „Mein Tophotel“ Anfang Dezember exklusive Spa- und Wellnesshotels mit der „Wellness Aphrodite“ aus. Am Sonntagabend gab die hochkarätige Jury ‒ bestehend aus der Leitung des Freizeit-Verlags Landsberg, erfahrenen Fachjournalisten und namenhaften Branchenkennern ‒ im besten Freizeitpark weltweit feierlich die diesjährigen Gewinner bekannt. Mit Freude nahmen Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, und seine Frau Katja die „Kleine Wellness Aphrodite“ für das Erlebnishotel „Santa Isabel“ entgegen. „Bei der Jubiläumsveranstaltung nicht nur Austragungsort zu sein, sondern auch zu den erstklassigen Nominierten zu zählen und eine der begehrten Trophäen zu bekommen, ist für uns eine besondere Ehre“, so Thomas Mack im edlen Traumpalast des Europa-Park. Das parkeigene 4-Sterne Superior Hotel war aufgrund seiner herausragenden Leistungen unter den Finalisten in der Kategorie „Logis“. Weitere sieben Auszeichnungskriterien waren Wellness-Küche, Fitness & Sport, Spa-Personality, Beauty & Treatments, Spa-Design, Ökologie & Nachhaltigkeit sowie das Gesamtkonzept.

Mit dem „Kleinen Family Cup“ würdigte „Mein Tophotel“ am Montag außerdem die besten Familienhotels zum Wohlfühlen. Auch hier belohnte die fachkundige Jury den hervorragenden Komfort und die hohe Qualität der Europa-Park Hotels und verlieh dem 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ den geschätzten Award in der Rubrik „Logis“. Abgesehen davon bewertete das renommierte Hotelmagazin die fünf Bereiche Küche, Freizeitprogramm, Kinderbetreuung, Edutainment und das Gesamtkonzept. Als strahlender Gewinner ging der Europa-Park am Abend darüber hinaus in der Zusatzkategorie „Bester Team-Clip“ hervor. Im Vorfeld der Preisverleihung konnten die Hotels kleine Filme für die Nominierung einreichen. Dabei wählten die Experten den von MackMedia produzierten Clip des Erlebnishotels „Bell Rock“ einstimmig auf den ersten Platz. Michaela Doll-Lämmer, Direktorin der Europa-Park Hotels, und ihr Stellvertreter Steffen Waldmann nahmen die Auszeichnungen dankend entgegen und freuten sich besonders auch für die Kinder der Europa-Park Talent Academy, die beim Filmdreh mitgewirkt hatten.

  • Katja und Thomas Mack (re.), geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, freuen sich zusammen mit der Direktorin der Europa-Park Hotels Michaela Doll-Lämmer (2.v.li.) sowie ihrem Stellvertreter Steffen Waldmann über die „Kleine Wellness Aphrodite“.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren