16.04.2018
Benefizkonzert des Rotary Distrikt

Freiburger Barockorchester spielt im Europa-Park

Zu einem Konzert mit dem Freiburger Barockorchester (FBO) lädt der südwestdeutsche Rotary Distrikt 1930 anlässlich seiner Jahreskonferenz alle Musikbegeisterten in das Globe Theater des Europa-Park ein. Das Benefizkonzert findet zu Gunsten des rotarischen Projektes gegen Kinderlähmung „End Polio Now“ statt. Unter der künstlerischen Leitung des Hammerklavierspezialisten Kristian Bezuidenhout beginnt die Veranstaltung am kommenden Samstag, 21. April 2018, um 18.30 Uhr.

Unter dem Motto „Anfänge der Klassik“ hat Kristian Bezuidenhout mit dem FBO ein Programm zusammengestellt, das die Umbruchjahre der Musik um 1780 und damit erlesene Werke von Haydn, Mozart und Bach präsentiert. „Wir freuen uns sehr, dass wir für das Charity-Konzert mit Kristian Bezuidenhout und dem Freiburger Barockorchester erstklassige Künstler gewinnen konnten, die weit über unsere Grenzen bekannt sind“, sagt Jürgen Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park.
Der Kampf gegen die Kinderlähmung gehört zu den größten humanitären Projekten, die Rotary International in seiner über 100-jährigen Geschichte weltweit aufgenommen hat. Gemeinsam mit wichtigen Partnern, wie beispielsweise der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dem Kinderhilfswerk UNICEF, der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC sowie der Bill & Melinda Gates-Stiftung, bekämpft Rotary diese bedrohliche Krankheit durch groß angelegte, fortlaufende Impfkampagnen.
Das Konzert zugunsten des Projekts „End Polio Now“ findet statt am 21. April 2018 um 18.30 Uhr im Globe Theater von Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Die Karten sind erhältlich unter www.distriktkonferenz.de und kosten je nach Kategorie 25, 35 oder 45 Euro. Jugendliche und Studenten zahlen ermäßigte Preisen von 15 oder 20 Euro. Die Erlöse aus dem Kartenverkauf werden von der Bill & Melinde Gates-Stiftung verdreifacht. Treffpunkt der Konzertbesucher ist um 18 Uhr im 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“ des Europa-Park.   

  • Spielstätte für das Benefizkonzert am 21. April 2018: das Globe Theater des Europa-Park

  • Das Freiburger Barockorchester spielt im Europa-Park Globe Theater (FBO©Annelies van der Vegt)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren