02.05.2018

Das internationale Finale der Wahl zur Miss WM 2018 im Europa-Park

Bald beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Dass sich Fußball und Schönheit nicht ausschließen, davon zeugt die 4. Internationale Miss WM Wahl. Die Miss Germany Corporation aus Oldenburg präsentiert am 08. Juni 2018 im Europa-Park in Rust alle 32 Schönheiten aus den an der Fußballweltmeisterschaft teilnehmenden Ländern.

Auch wenn jede der Teilnehmerinnen schon wegen ihrer Einzigartigkeit den Titel Miss WM 2018 verdient hätte, kann es am Ende nur eine geben. So fiel zum Beispiel 2014 die Wahl auf Daniela Ocoro Mejia aus Kolumbien.

Für die teilnehmenden Damen beginnt das große Fiebern bereits am Dienstag, 5. Juni 2018. In den darauffolgenden Tagen erwartet sie ein umfassendes Programm mit PR-Aktionen, Foto-Shootings unter anderem mit dem Starfotografen Maik Rietentidt, Besuch des Europa-Park sowie Proben mit dem Choreographen Jens Dolecki. Somit starten die Damen gut vorbereitet ins Finale. Die Open-Air-Veranstaltung findet am Freitag, 08. Juni 2018 auf der Piazza Roma des Hotels Colosseo statt.

Die Vertreterinnen der teilnehmenden Länder präsentieren sich an diesem Abend nicht nur von ihrer schönsten Seite, sondern auch im modischen Outfit, darunter Abendmode und Bademode. Gestylt werden die 32 Damen vom Team Francek Friseure aus Freiburg und der Famous Face Academy aus Frankfurt.

Bei der Durchführung orientiert sich das Team der Miss Germany Corporation am System der Fußball-Weltmeisterschaft. Die Damen treten also in 8 x 4 Gruppen gegeneinander an. Aus diesen acht Gruppen wird die Jury, die sich aus bekannten Persönlichkeiten zusammensetzt, jeweils ihre Favoritin wählen. Unter anderem wird der ehemalige WM-Held David Odonkor mit seiner Frau Suzan dabei sein. Die Erstplatzierte aus jeder Gruppe ist so ins Finale gewählt. Aus diesen acht Finalistinnen wird sie dann gekürt, die Miss WM 2018.

Spannung ist von Anfang bis Ende garantiert. Denn zwischen den einzelnen Durchgängen verwöhnt der Europa-Park seine Gäste mit zahlreichen Highlights. Weltklasse-Artisten sorgen für ein außergewöhnliches Show-Programm und
-erlebnis. Damit macht der Europa-Park seinem Namen alle Ehre. Er bietet Unterhaltung, Spaß und Lebensfreude auf höchstem Niveau. Moderiert wird dieser Gala-Abend von Ines Klemmer und Jens Zimmermann (Sportmoderator Olympische Winterspiele 2010 & 2014).

Deutschlands größter Freizeitpark winkt mit attraktiven Bargeldpreisen von insgesamt 5.000 Euro. Darüber hinaus erhält jede Teilnehmerin einen 4-tägigen Aufenthalt in einem 4-Sterne Hotel im Europa-Park in Rust inklusive Parkbesuch.

Die Miss WM Wahl ist eine Veranstaltung der Miss Germany Corporation aus Oldenburg in Zusammenarbeit mit dem Europa-Park in Rust. 

  • Miss WM Wahl 2014 im Europa-Park

  • WM-Held David Odonkor mit Ehefrau Suzan

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren