03.12.2018

Staatssekretär Wilfried Klenk besucht den Europa-Park

Ende November besuchte der baden-württembergische Staatssekretär Wilfried Klenk (Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg) Deutschlands größten Freizeitpark. Im Gespräch mit der Inhaberfamilie Mack informierte sich der Staatsekretär über die aktuelle Wintersaison sowie Entwicklung des Europa-Park. Als ehemaliger Leiter des Stuttgarter Rettungsdienstes und der Oberleitstelle Baden-Württemberg fand besonders in den Bereichen des betriebseigenen Rettungsdienstes und der Werksfeuerwehr ein reger Erfahrungsaustausch statt.

  • Michael und Jürgen Mack treffen Wilfried Klenk im Europa-Park.

Wir verwenden Cookies um besser zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um den Webseiteninhalt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Verwendung der Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Mehr erfahren