21.10.2018
Preisgekrönte RWS Entertainment Group startet internationale Casting-Tour für neuen Partner Europa-Park

RWS sucht erstklassige Talente für das Live-Entertainment und produziert ein neues Entertainment-Programm für den Europa-Park.

Die RWS Entertainment Group (RWS) ist eine Vollservice-Produktionsfirma, die weltweit preisgekrönte und maßgefertigte Entertainment-Formate, Live-Events und Markenerlebnisse kreiert. Heute gab RWS eine neue Partnerschaft mit Deutschlands größtem Freizeitpark bekannt. Im Rahmen der neuen Kooperation ist eine Casting-Tour mit sieben Stationen von Osteuropa bis New York City geplant. Über einen Zeitraum von drei Monaten wird RWS Sänger, Tänzer und Schauspieler, die zur absoluten Spitzenklasse zählen, für das vielfältige Live-Entertainment-Angebot des Europa-Park suchen.

Zusätzlich zum Casting-Service wird RWS innovative, neue Programme für den Europa-Park produzieren, die dessen Status als einzigartige Kurzreisedestination weiter stärken. Nicht zuletzt aufgrund seines exzellenten Entertainmentniveaus ist der Europa-Park der weltweit beste Freizeitpark. RWS hat sich zum Ziel gesetzt, den ausgezeichneten Ruf in der internationalen Kunstwelt weiter zu festigen und den Europa-Park als eine internationale Topadresse für Talente zu etablieren.

„Diese Partnerschaft passt zu unserer Firmenphilosophie, da die internationale Präsenz von RWS durch die Verbindung von Kreativen vom New York Broadway mit einem europäischen Publikum weiter ausgebaut wird“, sagte Ryan Stana, Gründer und CEO von RWS. „Wir freuen uns darauf, die globale Bekanntheit des Europa-Park durch die Verpflichtung von absoluten Spitzentalenten aus der ganzen Welt nochmals zu steigern.“

Castings finden in Rust, Hamburg, St. Petersburg, Kiew, London und New York City statt. Sie beginnen am 26. Oktober. Abgesehen davon, dass die Bewerber für den Europa-Park gecastet werden, werden sie auch für alle anderen RWS-Projekte berücksichtigt, die von Kreuzfahrtschiffen bis zum Broadway reichen. Darsteller, die einen Vertrag erhalten, bekommen außerdem freie Unterkunft und Verpflegung. Zudem haben sie die Möglichkeit, Tanz- und Deutschstunden zu nehmen und erhalten viele weitere Zusatzleistungen.

„Das Entertainment-Programm im Europa-Park unterstreicht unseren Anspruch, den Besuchern stets neue und innovative Attraktionen von höchster Qualität zu bieten,“ sagte Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park. „Mit dem Zugang zu den RWS-Talenten werden unsere Shows ein noch höheres Niveau haben.“

Über 5,6 Millionen Menschen aus der ganzen Welt besuchen den Europa-Park jedes Jahr, um die über 100 Attraktionen und Shows des besten Freizeitparks weltweit zu erleben. In der südwestdeutschen Gemeinde Rust angesiedelt, befindet sich der Europa-Park nahe der französischen und schweizerischen Grenze. Auch deshalb ist das Entertainment-Programm häufig dreisprachig; in Deutsch, Französisch und Englisch ist es für ein breites Publikum zugänglich. Mit seiner europäischen Thematisierung, einer den verschiedenen Jahreszeiten angepassten Dekoration und dem größten zusammenhängenden Hotel Resort in Deutschland, setzt der Europa-Park neue Maßstäbe im Bereich der Freizeitparkangebote.

Für weitere Informationen zu der bevorstehenden Casting-Tour, besuchen Sie die Seite europapark-entertainment.de.

Über die RWS Entertainment Group

Die RWS Entertainment Group ist in einem über 4.800 Quadratmeter großen Komplex aus Büros, Probenstudios und Darsteller-Unterkünften in New York City angesiedelt. RWS ist bereits mit einem Emmy dekoriert und der größte Anbieter von markenspezifischen Bühnenshows und Erlebnissen in ganz Nordamerika.

Die im Jahr 2003 gegründete und vielfach ausgezeichnete Live-Entertainment-Produktionsfirma hat schon innovative Produktionen und maßgeschneiderte Markenerlebnisse für top Resorts, Kreuzfahrtgesellschaften, Freizeitparks, Firmenevents und NYC Mode Events umgesetzt und weist eine beeindruckende Bandbreite an Kunden auf – darunter Holland America Line, Azamara Club Cruises, Hard Rock Resorts, Prada, NBCUniversal, Six Flags, Cedar Fair, Hershey Entertainment und Resorts, Westfield, Macy’s, Vera Wang sowie Mattel. RWS ist mittlerweile die Adresse für schlüsselfertige Lösungen in der Entertainment-Industrie und liefert Design- und Installationsservices für interaktive Erlebnisse, Thematisierungen, Ausstattungen und mehr, um unvergleichliche, immersive Erlebnisse zu kreieren.

Im Jahr 2018 gab RWS die Gründung einer Schauspiel- und Entwicklungsabteilung bekannt, die schauspielerische Shows für den Broadway, Off-Broadway Produktionen und andere Kunden produzieren soll. Zusätzlich hat die Firma Binder Casting, die zu RWS gehört, die beiden neuen Abteilungen Werbung und Film geschaffen, die zusammen mit dem bereits bestehenden Schauspielteam arbeiten werden. Binder Casting war für die Castings von über 70 Broadway Shows verantwortlich ‒ darunter unter anderem die mit dem Tony-Award ausgezeichneten Produktionen The Lion King, A Gentleman’s Guide to Love & Murder, Dames At Sea, Nice Work If You Can Get It, Gypsy, The King and I, Lost in Yonkers und Jerome Robbins’ Broadway. Weitere Informationen zur RWS Entertainment Group unter rwsnyc.com,bindercasting.com,Facebook,Instagram, und Twitter.

Über den Europa-Park

Der Europa-Park liegt im Herzen des Dreiländerecks zwischen Schwarzwald und Vogesen und ist bereits fünf Mal in Folge von Amusement Today mit dem Golden Ticket Award als bester Freizeitpark weltweit ausgezeichnet worden. In den vergangenen über 40 Jahren seit der Eröffnung 1975 ist es der Inhaberfamilie Mack gelungen, den Europa-Park weltweit bekannt zu machen ‒ und dies ganz ohne staatliche Subventionen. Heutzutage ist Deutschlands größter Freizeitpark einer der beliebtesten Tourismusziele der Nation. Über 100 Attraktionen und 15 verschiedene Shows (darunter auch von der IAAPA mit dem Brass Ring Award ausgezeichnete Performances) mit einer Gesamtlänge von mehr als 23 Stunden täglich, garantieren Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie.

Schon lange ist der Europa-Park weit mehr als ein klassischer Freizeitpark und hat sich als erstklassige Tagungs- und Eventlocation sowie als Medienstandort etabliert. Das 1998 ins Leben gerufene Confertainment organisiert jährlich über 1.300 Veranstaltungen. Zudem werden rund 200 TV-Sendungen im Jahr in Deutschlands größten Freizeitpark aufgezeichnet. Mit über 3.800 Mitarbeitern, darunter 150 Auszubildende, ist der Europa-Park einer der größten Arbeitgeber am Oberrhein. Weitere Informationen zum Europa-Park unter www.europa-park.de.

Pressekontakt

Kristen Kehlet

High10 Media

kristen@high10media.com

Wir verwenden Cookies um besser zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um den Webseiteninhalt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Verwendung der Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Mehr erfahren